Buchungshotline: +49 (0) 4644 - 70 91 000

Suchen und Buchen

Suchen und Buchen

Im Ostseebad Schönhagen haben Sie immer eine große Auswahl an Unterkünften: Zu Ihren Gastgebern

Singschwäne im Naturschutzgebiet Schwansener See

Treue Gäste Jahr für Jahr

Nicht nur viele Urlauber zieht es Jahr für Jahr nach Schönhagen, auch der Singschwan gehört zu den treuen Gäste, die von Oktober bis März im Naturschutzgebiet Schwansener See südlich von Schönhagen anzutreffen sind.

Mit seinem schneeweißen Gefieder und den melancholischen Rufen ist er ein Sinnbild für den Norden und gilt als Namensgeber der Halbinsel Schwansen. Er ist etwas kleiner als sein bekannter Artgenosse, der Höckerschwan, sein Hals ist weniger geschwungen und der Schnabel im Gegensatz zum Höckerschwan gelb statt rötlich. Bis auf einige wenige Brutpaare ist der Singschwan in erster Linie ein Wintergast, der sich an größeren Gewässern sowie auf Äckern und Wiesen aufhält.

Ab März kehrt der Singschwan in sein Brutgebiet in die osteuropäische und sibirische Taiga zurück. 

04.12.2021 , Eckernförde

Lebkuchenhauswettbewerb

Kommt vorbei und stimmt ab! Alle teilnehmenden Lebkuchenhäuser des Wettbewerbs sind im Schaufenster von Modehaus Mohr ausgestellt. Ihr seid die Jury!...


04.12.2021 , Eckernförde

Jahresausstellung

Künstler*innen des Vereins Natur&Kultur Carlshöhe präsentieren in einer themenbezogenen Ausstellung ihre Werke. SONDERAUSSTELLUNGEN Die große...

Facebook Fan werden (c) Michael Mikulsky