Buchungshotline: +49 (0) 4644 - 70 91 000

Suchen und Buchen

Suchen und Buchen

Hundestrände Schönhagen, Hundestrand
Übersicht der Hundestrände

Urlaub mit Hund in Schönhagen an der Ostsee

Verbringen Sie einen Traumurlaub an der Ostsee mit Hund in Schönhagen.

An ausgewiesenen Hundestränden an der Ostsee können Sie mit Ihrem Hund eine unbeschwerte Zeit verbringen und gemeinsam nach Herzenslust am Strand und im Wasser Schönhagens toben. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass an allen anderen Strandabschnitten die Mitnahme von Hunden nicht gestattet ist.

Damit auch Gäste ohne Hund in Schönhagen einen erholsamen Urlaub verleben können, bedarf es Ihrer Mithilfe und Umsicht.

Liebe Hundehalter, bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Hunde dürfen nicht an den Badestrand, sondern nur an die speziell ausgewiesenen Hundestrände. (Schönhagen, Weidefeld)
  • Das Mitführen von Hunden ist ebenfalls nicht auf dem Kinderspielplatz erlaubt! (Es gibt hier in der ländlichen Umgebung viele Freiräume, die Sie mit Ihrem Hund nutzen können.)
  • Dort, wo sich größere Menschenansammlungen befinden, sind Hunde grundsätzlich anzuleinen - Dies gilt auch im Bereich der Strandpromenade und auf strandnahen Wander- und Spazierwegen.
  • Sollte Ihr Tier unterwegs einmal ein "Geschäft verrichten" - was sich nicht vermeiden lässt, so nehmen Sie bitte diese Hinterlassenschaften wieder weg. Entsprechende Hundekotbeutel erhalten Sie kostenlos aus den Spenderboxen an der Promenade oder in der Tourist-Information.
  • Verhalten Sie sich bitte immer so, dass sich niemand bedroht fühlt. Niemand außer Ihnen kann wissen, dass Ihr Hund eigentlich ganz freundlich ist.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und einen erholsamen Schönhagen Urlaub für Sie und Ihren Vierbeiner!

Sie suchen eine hundefreundliche Unterkunft im Ostseebad Schönhagen? Kontaktieren Sie einfach die Tourist-Information!

Reise-Tipps für Ihren Urlaub mit Hund

Hunde reisen gerne und sind am liebsten immer und überall mit dabei! In Ihrem Urlaubsdomizil in Schönhagen und an den Hundestränden des Ostseebades sind Hunde herzlich willkommen. Ihr Haustier ist meist ein unkomplizierter Reisebegleiter. Für Ihre Anfahrt und den Aufenthalt an Ihrem Reiseziel haben wir ein paar nützliche Tipps zusammengestellt, um Ihrem Hund die Reise so angenehm wie möglich zu machen. 

Richtiger Haustiertransport

Der Hund sollte im Auto immer hinten platziert werden, gesichert auf dem Rücksitz mit speziellem Hundeanschnallgurt oder bei einem Kombi mit Trenngitter im großen Kofferraum. Falls Ihr Hund am Fenster sitzt, sollten Sie die Fenster geschlossen halten. Wenn er auch noch so gern die Nase herausstreckt, bekommt er doch leicht eine Bindehautentzündung vom Fahrtwind. Generell sollten Sie auf Ihren Reisen auch eine Reiseapotheke für den Hund und unterwegs genügend Wasser dabei haben.
Hunde sollten Sie im Auto nicht anleinen und nicht lange im parkenden Auto zurücklassen. Falls er im Notfall doch einmal eine kurze Zeit im Auto warten muss, beachten Sie bitte folgende Hinweise: 

  • Nicht in der Sonne parken!
  • Ein teilweise geöffnetes Fenster reicht für die Luftzirkulation nicht aus. 
  • Hund nicht anleinen und Wasser bereitstellen.

Ein Hund auf Bahnreise

Falls Sie mit der Deutschen Bahn anreisen, darf Ihr kleiner Hund umsonst mitreisen, wenn er in eine kleine Transporttasche passt. Leine und Maulkorb sind immer mitzuführen. Die Reise mit Hund im Schlafwagen ist nur dann möglich, wenn Sie das komplette Abteil buchen. Ansonsten bezahlen Sie für Hunde den halben Fahrpreis oder bei Wochenend- und Ländertickets sogar für einen weiteren Erwachsenen. Für den Reisetag wird empfohlen, dem Hund wenig zu fressen zu geben.

Was Sie im Reisegepäck für den Hund mitführen sollten

  • Futter- und Trinknapf mit Vorräten
  • Wasserflasche
  • Handtuch und Bürste
  • Spielzeug und Kauknochen
  • Reiseapotheke
  • Mittel gegen Flöhe und Zecken sowie Zeckenzange
  • Leine, Halsband und Maulkorb
  • Namensschild mit Urlaubs- und Heimadresse
  • Haftpflichtversicherung und -Nr.
  • Microchip - eine Registrierung im Deutschen Haustierregister ist wichtig, falls Ihr Hund am Urlaubsort entläuft.
  • EU-Heimtierausweis vom Tierarzt. Falls Sie keinen Ausflug ins EU-Ausland planen, reicht auch ein Impfausweis.
  • Gassi-Set mit Hundekotbeuteln. Am Hundestrand und der Promenade von Schönhagen finden Sie kostenlose Tütenspender vor. 

Die richtige Ernährung im Urlaub

An den warmen Sommertagen verderben Fleisch, Nass- und Feuchtfutter schnell. Im Sommerurlaub sollten sie daher auf Trocken-Alleinfuttermittel umsteigen. Beachten Sie auch den erhöhten Flüssigkeitsbedarf bei Hitze. Haben Sie immer einen Trinknapf und eine Wasserflasche dabei. 

Hunde am Strand

Für Ihren gemeinsamen Strandurlaub sollten Sie einiges bedenken: 

  • An den Hundestränden und vor allem an der Strandpromenade sind Hunde in größeren Menschenansammlungen anzuleinen. 
  • Achten Sie auf die Sauberkeit und benutzen Sie die kostenlosen Hundetütchen aus den Tütenspendern am Strand. 
  • Halten Sie viel frisches Trinkwasser bereit, besonders, falls Ihr Hund Salzwasser getrunken hat. 
  • Denken Sie an die kleine Zwischenmahlzeit für Ihren Hund.
  • Setzen Sie Ihren Hund im Sommer nicht zu lang der heißen Mittagssonne aus. Ein Strandspaziergang am Morgen und Abend wird ihm größere Freude bereiten. 
  • Nach einem Bad im Salzwasser braucht Ihr Hund eine Süßwasser-Dusche, um das Fell vom Salz zu reinigen. 

Alle relevanten Informationen zum Urlaub mit Hund in Schönhagen gibt es hier im Überblick:

» Download Hunde-Flyer (PDF)

Hund am Strand

Tierärzte

Sollte Ihr Hund während Ihres Ostsee-Urlaubs krank werden, kümmern sich diese Ärzte gerne um Ihren Vierbeiner.

  • Tierarztpraxis Willi Brünig
    Südhang 40
    24398 Karby
    Telefon: 04644 - 318
    www.tierarztpraxis-karby.de
  • Tierarztpraxis Barthel
    Karlberg 27
    24398 Dörphof
    Telefon: 04644 - 970650
  • Tierarztpraxis Meyer
    Prinzenstraße 56
    24376 Kappeln
    Telefon: 04642 - 3707
  • Tierphysio Alina Hucke
    Am Ring 23
    24398 Karby
    Tel.: 0162 - 232 51 56
    www.tierphysio-alina.de
  • MB-Physio TIERapie
    Michèle Monique Bahn
    Dothmarkstr. 3
    24376 Kappeln
    Tel.: 0170 - 44 49 200
    www.mb-tier.de

Tierbedarf

Für alle, die während des Ostsee-Urlaubs noch etwas für den Vierbeiner besorgen möchten, finden in den folgenden Läden alles, was kleine und große Hunde glücklich macht.

  • Tier- und Gartencenter Kappeln
    Bernard-Liening-Straße 12
    24376 Kappeln
    Telefon: 04642-81272
  • Zoofachhandel "Das Futterhaus"
    Rendsburgerstraße 121
    24340 Eckernförde
    Telefon: 04351-43547
  • Hundesalon Karby
    Südhang 32
    24398 Karby
    Tel.: 04644-970778

Petri Heil
Petri Heil

Schnuppern Sie frische Ostseeluft und fangen Sie die dicksten Meerforellen in Schönhagen.
339.00 €

Familienurlaub an der Ostsee
Familienurlaub an der Ostsee

Ein besonderer Ostseeurlaub im ostsee resort Damp wartet auf Sie und Ihre ganze Familie.
50.00 €

Auf die Pfötchen, fertig, los!
Auf die Pfötchen, fertig, los!

Erobern Sie gemeinsam mit Ihrem Hund auf zahlreichen Wanderwegen die wundervolle Ostseelandschaft.
365.00 €

Buchen