Buchungshotline: +49 (0) 4644 - 70 91 000

Suchen und Buchen

Suchen und Buchen

Im Ostseebad Schönhagen haben Sie immer eine große Auswahl an Unterkünften: Zu Ihren Gastgebern

Strandleben in Schönhagen

Me(e)hr Zeit genießen

Die schönste Zeit im Jahr ist die Zeit am Meer. Und die kann man in Schönhagen mit allen Sinnen genießen. Das Meer übt eine große Anziehungskraft auf viele Menschen aus und macht Groß und Klein einfach glücklich. Während der Nachwuchs in der Ostsee planscht oder im Sand buddelt, genießen die Großen den Weitblick aufs Meer aus dem roten Strandkorb (Strandkorbreservierung: Fischbiß Schönhagen, Tel. +49 (0) 173 - 15 38 654).

Strandüberwachung der DLRG

Für die Sicherheit der Badegäste ist in Schönhagen gesorgt. Caterina und Markus Brandl aus Bad Kissingen kommen jeden Sommer nach Schönhagen, um ihren Sohn sowie alle anderen Badegäste beim Wasserspaß im Blick zu behalten und bei Bedarf zu helfen. Der Vorsitzende des DLRG-Ortsverbands Bad Kissingen e.V. und seine Frau sind ehrenamtliche Rettungsschwimmer und bewachen gemeinsam mit bis zu 4 weiteren Wachgängern den 1,5 km langen Ostseestrand. Von Juni bis Mitte September tragen die Ehrenamtler dafür Sorge, dass Ihr Badevergnügen ungetrübt bleibt.

Der direkt hinter dem Strand liegende Spielplatz mit Rutsche, Kletterturm, Karussell und Seilbahn, ein Bolz- und ein Beachvolleyballplatz bieten den Kids Raum für Bewegung und eine interessante Abwechslung zum Strandalltag.

Wasserspaß für die ganze Familie

In den Sommermonaten haben Kinder zwischen 7 und 14 Jahren die Möglichkeit, zum Leichtmatrosen zu werden. Bei Wassersport X-treme stehen Segeltheorie und Segelpraxis im Einsteigerboot Optimist auf dem Programm. Während der 4-tägigen Segelschulungen erlernen die Kinder mit viel Spaß die Grundlagen des Segelsports.

Bei den Großen ist das Stand Up Paddling auf der Ostsee eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Wer kein eigenes Board hat, kann sich bei der Tourist-Information für 12,- EUR/Std. oder 30,- EUR/4 Std. eines ausleihen und damit ganz entspannt übers Wasser gleiten. Diese Trendsportart macht nicht nur Spaß sondern ist auch ein ideales Training für die Tiefenmuskulatur.

Hundestrand & FKK

In der Zeit vom 16. September bis 15. Mai dürfen sich die Vierbeiner am gesamten Strand austoben, in der übrigen Zeit stehen die ausgewiesenen Hundestrände nördlich des Hauptbadestrandes und am Fuße der Steilküste für tierischen Badespaß zur Verfügung.

Auch für FKK Anhänger gibt es in Schönhagen einen eigenen Strandabschnitt, an dem Sie sich nahtlos bräunen können.

Vitalisierende Meerluft auch bei Schietwetter

Schietwetter? Na und! Genießen Sie auch bei Wind und Wetter einen vitalisierenden Strandspaziergang und atmen Sie die salzige Meerluft tief ein. Die Zeit an der Ostsee ist ideal, um den Kopf frei zu bekommen.

Anschließend wärmen Sie sich in einem der gemütlichen Cafés wieder auf und machen es sich in Ihrer Ferienunterkunft gemütlich.

Strandbesuch mit der Kurkarte

Jeder Strandbesucher ab 12 Jahren benötigt in der Zeit vom 01.04. bis 31.10. eines jeden Jahres eine gültige Gästekarte, Jahreskurkarte oder Strandkarte. Letztere ist an den beiden Strandkarten-Automaten oder bei der Tourist-Information erhältlich. 

Die Gästekarte erhalten Sie als Urlauber ganzjährig nach Zahlung der Kurabgabe von ihrem Gastgeber.

24.09.2020 , Eckernförde

Undine

Ein Wassergeist aus der Mythologie im modernen Berlin? Regisseur Christian Petzold macht es möglich in seinem Film "Undine", dem ersten Teil einer...


24.09.2020 , Eckernförde

Ausstellung: Spiegelung des Nordens

In der Ausstellung "Spiegelung des Nordens" werden Werke von Helgi Thorgils Fridjónsson (Island), Tuomo Manninen (Finnland) und Kain Tapper (Finnland)...

Buchen